Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Pietät

Der Auftraggeber erteilt mit seiner Unterschrift dem Bestatter die Berechtigung, dass der Bestatter (auch personenbezogene) Daten aus demVertragsverhältnis zum Zweck der Datenverarbeitung speichert und sich dasRecht vorbehält, die Daten Dritten zu übermitteln, soweit dies für dieVertragsabwicklung und –abrechnung erforderlich ist.

Der Bestatter ist insbesondere berechtigt, Forderungen des Bestatters gegen den Auftraggeber an die abcfinance GmbH abzutreten und diesem die zuvor genannten personenbezogenen Daten zum Zweck der Auftragsabwicklung und/oder -abrechnung zu übermitteln oder die abcfinance GmbH mit der Prüfung der personenbezogenen Daten zu beauftragen.

Informationen über den Datenschutz gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der abcfinance GmbH sind unter www.abcfinance.de/datenschutz einsehbar.